Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen

Aktuelles

Hier finden Sie neue Seiteninhalte der letzten 4 Wochen.

Nachrichten

News

Umstellung von klinischen Prüfungen von Arzneimitteln – der Countdown läuft! Top-News

Kurzmeldungen | 25.03.2024
Alle laufenden klinischen Prüfungen müssen bis 31. Januar 2025 auf Verordnung (EU) 536/2014 („CTR“) und Clinical Trials Information System („CTIS“) umgestellt werden. Das Datum markiert das Ende der dreijährigen Übergangszeit, die mit Inkrafttreten der CTR in der EU begann. Klinische Prüfungen, die vom Sponsor nicht rechtzeitig umgestellt werden, verlieren ihre gesetzliche Grundlage und müssen von der nationalen Behörde amtswegig beendet werden.
Umstellung von klinischen Prüfungen von Arzneimitteln – der Countdown läuft! Weiterlesen
News

BASG wird WHO Listed Authority Neu

Kurzmeldungen | 20.05.2024
Nach einem fast einjährigen Begutachtungsverfahren wurde durch die WHO am 14.05.2024 beschlossen, das europäische Netzwerk der Arzneimittelbehörden der EU und des EWR, zu dem als wesentlicher und aktiver Teil auch das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen gehört, als anerkannte „regional entity“ in die Liste der WHO Listed Authorities (WLA) für Humanarzneimittel und Impfstoffe aufzunehmen.
BASG wird WHO Listed Authority Weiterlesen

Extreme White Lightening Cream Neu

Illegalitäten | 14.05.2024
"Extreme White Lightening Cream" enthält das deklarierte Glucocorticoid Clobetasolpropionat und ist somit als illegales Arzneimittel einzustufen.
Extreme White Lightening Cream Weiterlesen

Essigsäure 99% – Hilfsstoff Neu

Rückruf | Humanarzneimittel | 08.05.2024
Rückruf aufgrund unbekannter Verunreinigung
Essigsäure 99% – Hilfsstoff Weiterlesen
News

CHMP Meeting Highlights April 2024

CHMP Monatsmeldung | 06.05.2024
Aktuelles aus dem Meeting vom 22.04.-25.04.2024 zu Neuzulassungen, Indikationserweiterungen, neu veröffentlichten EPAR's und kürzlich gestarteten Verfahren.
CHMP Meeting Highlights April 2024 Weiterlesen

West Nil Virus (WNV) – Spanien

Sicherheitsinformation | Blut & Gewebe | 30.04.2024
Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) wurde von der ECDC (European Centre for Disease Prevention and Control) mitgeteilt, dass in Sevilla, in der Region Andalusien, eine humane WNV-Infektionen verzeichnet wurden.
West Nil Virus (WNV) – Spanien Weiterlesen

European Sperm Bank – Spender - 8845 BERRY

Sicherheitsinformation | Blut & Gewebe | 26.04.2024
Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen wurde von der dänischen Behörde mitgeteilt, dass sie von der dänischen Gewebebank European Sperm Bank (DK257572) darüber informiert wurde, dass bei einem Nachkommen des Samenspenders 8845 BERRY ein „nicht klassisches adrenogenitales Syndrom“ gemeldet wurde.
European Sperm Bank – Spender - 8845 BERRY Weiterlesen

Informationen

Link zu Vertriebseinschränkungen

Vertriebseinschränkungen/Engpässe

Das BASG informiert aufgrund der Einmeldungen pharmazeutischer Unternehmen über aktuelle Vertriebseinschränkungen.

Vertriebseinschränkungen/Engpässe Weiterlesen
Meldewesen

Meldewesen

Das Bundesamt ist auf Meldungen von KonsumentInnen, Gesundheitsberufen und Unternehmen angewiesen, das Sicherheitsprofil von Arzneimitteln und Medizinprodukten laufend neu zu bewerten.

Meldewesen Weiterlesen
Online-Formular: Nebenwirkungen

Online-Formular: Nebenwirkungen

Das Melden von vermuteten Nebenwirkungen von Human-Impfstoffen und -Arzneimitteln ist mit einem patientenfreundlichen Online-Formular möglich.

Online-Formular: Nebenwirkungen Weiterlesen
Arzneispezialitätenregister

Arzneispezialitätenregister

Das Arzneispezialitätenregister enthält alle in Österreich zugelassenen Arzneimittel einschließlich der tagesaktuellen Gebrauchsinformation sowie Fachinformation.

Arzneispezialitätenregister Weiterlesen

Für KonsumentInnen

Hier finden Sie Informationen des BASG, die sich an KonsumentInnen (PatientInnen und ihre Angehörigen sowie Besitzer von behandelten Tieren) richten.

Weiterlesen

Für Gesundheitsberufe

Hier finden Sie Informationen des BASG, die sich an Angehörige der Gesundheitsberufe ( Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Dentisten, Hebammen, Apotheker und Drogisten) richten.

Weiterlesen

Für Unternehmen

Hier finden Sie Informationen für Betriebe, die Arzneimittel, Wirkstoffe oder Medizinprodukte herstellen, kontrollieren oder in Verkehr bringen.

Weiterlesen

Marktbeobachtung

Hier finden Sie aktuelle amtliche Nachrichten, öffentliche Register sowie das Meldewesen des BASG.

Weiterlesen

Informationen

Nebenwirkungsmeldungen

Personen in Gesundheitsberufen sind verpflichtet, PatientInnen und Angehörige haben die Möglichkeit, Nebenwirkungen an das BASG zu melden.

Qualitätsmangelmeldung

Wenn Sie vermuten, dass die Qualität Ihres Arzneimittels nicht entsprechen könnte, prüfen Sie zunächst die Gebrauchsinformation unter Punkt 6. auf Angaben zum Aussehen des Arzneimittels und Inhalt der Packung.

Amtliche Nachrichten

Über amtliche Nachrichten informiert das BASG kurzfristig alle Interessensgruppen über Änderungen des Sicherheitsprofils von Arzneimitteln und Medizinprodukten bzw. aktuelle Risiken.

Öffentliche Register

Die öffentlichen Register des BASG bieten aktuelle Informationen über Arzneimittel.